Sängerrunde Zlan

Die Sängerrunde Zlan ist einer der renommiertesten Männerchöre im Kärntner Oberland und besteht bereits seit dem Jahre 1894. Der Verein ist seit jeher ein bedeutender Kulturträger und musikalischer Botschafter in- und außerhalb der Gemeinde Stockenboi.

Trotz des bereits 120-jährigen Bestehens zhlt unser Chor mit einem Altersdurchschnitt von unter 40 Jahren zu den jüngsten Männerchöhren Kärntens.

Nach langjähriger Führung unter Chorleiter Sepp Laber übernahmen im Jahre 2002 gleich 2 blutjunge Frauen die Leitung der Sängerrunde Zlan. Katrin Laber und Sonja Moser entschlossen sich im zarten Alter von nur 18 Jahren dem traditionsbewussten Männerchor den Ton anzugeben.

Der Repertoire-Bogen des Chores spannt sich neben der Pflege des Kärntner Liedgutes über geistliche Chorliteratur, Volkslieder und popiger Unterhaltungsmusik bis hin zu Gospels und afrikanischen Liedern. Zu den Höhepunkten im Probenjahr zählen ein Sängerball, die Liedertafel am Pfingstsonntag sowie ein mehrtägiger Sängerausflug. Häufig wird auch bei unterschiedlichsten Anlässen in der Zlaner Kirche, Konzerten befreundeter Chöre und privaten Feiern mitgewirkt.

Seit 1980 hat die Sängerrunde Zlan bereits 5 Tonträger besungen. Das Jubiläumsjahr zum 120-jährigen Bestehen nahm man zum Anlass, sich und dem treuen Prublikum, eine neue CD, unter dem Titel "Gern g'sungen, gern g'heart", zu schenken!

Zur Zeit besteht die stark verjüngte SR Zlan aus stolzen 28 aktiven Sängern und wird, seit dem für Austritt von Sonja Moser im Dezember 2009, von der hervorragenden Chorleiterin Katrin Winkler alleine geleitet.

SR-Zlan 2014

Neben den 28 aktiven Mitgliedern kann die Sängerrunde Zlan auch auf die Treue von über 100 unterstützenden Mitgliedern zählen. Auf diesem Wege möchten wir uns auch recht herzlich für deren alljährliche Unterstützung bedanken.